Draußen unterwegs zu sein kann faszinierend sein. Es gilt, diese Reize immer wieder aufs Neue zu entdecken. Spannende Themenwanderungen für Kinder (z.B. „Auf den Spuren von Harry Potter“) oder eine mehrtägige Erlebnistour von Jugendlichen aber auch knifflige Geocaches bleiben Erwachsenen als positive Erinnerung fest verwurzelt.

Was ist Geocaching? Geocaching setzt sich zusammen aus geo = griech. Erde und cache = engl. Versteck. Es ist die moderne Form der Schnitzeljagd mit Hilfe von Koordinaten und GPS-Signalen. Geocaching spricht die  Abenteuerlust und Technikbegeisterung der Kinder bis hin zum Erwachsenen an und macht aus einem gewöhnlichen Spaziergang eine spannende Schatzsuche. Neben dem Umweltgedanken (die Natur wird durch das Verstecken von Caches nicht zerstört, im Gegenteil: Jeder Geocacher ist zum „Cache In - Trash Out“ angehalten) steht beim Geocaching die Freude an der Bewegung im Mittelpunkt.

Außerdem fördert dieses Hobby Orientierungssinn, Kombinationsfähigkeit und Selbstständigkeit. Die Verantwortung für Natur und Mitmenschen zu übernehmen wird bei unserem Geocache-Modul besonders hervorgehoben, denn einen Cache nimmt man nicht an sich, sondern versteckt ihn wieder exakt so, wie man ihn gefunden hat, für den nächsten Schatzjäger. Viele Cache-Beschreibungen liefern zudem historische oder geologische Informationen über die Umgebung des Caches. Auf jeden Fall führt einen die Schatzsuche in unbekannte, interessante Gegenden!

Sie lernen bei TOP-LEVEL     den Umgang mit Karte, Kompass und moderner GPS-Geräte, um anschließend auf der Suche nach dem Weg und des versteckten Cache erfolgreich zu sein. Eingebettet in Mehrtagestouren, einschließlich der Übernachtung unter freiem Himmel oder in Behelfsunterkünften, der Verpflegung unter freiem Himmel, dem Kochen über dem lodernden Lagerfeuer und den spannenden Abenden am Lagerfeuer,  wird dies zum unvergesslichen Erlebnis für Sie und Ihre Gruppe.

Lernfokus:    Toleranz, Rücksichtnahme, Verantwortungsgefühl, Teamfähigkeit, Selbstdisziplin, Naturerlebnis, Orientierungssinn, Kombinationsfähigkeit und Selbstständigkeit, Verantwortung übernehmen.

Erlebnispädagogik / Outdoortraining

Erlebnispädagogik und Outdoortraining wird bei Top-Level in Form unterschiedlichster Aktivitäten und Projekten in vielfältigen pädagogischen Kontexten verwirklicht. Die Erlebnispädagogik, das Outdoortraining bei Top-Level bezeichnet eine handlungsorientierten Ansatz. Die Aktionen im naturnahen Raum, die sich vom Alltag der Jugendlichen deutlich unterscheiden, beinhalten immer eine pädagogische Zielsetzung.

mehr erfahren

Schulen, Jugendgruppen, Familienhilfe

Unsere ein- bis mehrtägigen Veranstaltungen für Schulklassen und Jugendgruppen ermöglichen den Teilnehmern vielfältige lehrreiche Erfahrungen mit sich selbst, mit der Gruppe und mit der Umwelt. Unser Ansatz ist die Erlebnispägogik. Speziell ausgebildete Trainer, sämtliche Pädagogen mit Erfahrung, bieten den Schulklassen und Jugendgruppen unterschiedlichste Erfahrungsmöglichkeiten: Individuelle Einzelbetreuung, Ferienfreizeit für Schüler, Kinder- und Jugendhilfemaßnahmen, Erlebnispädagogische Klassenfahrt, Betreuungstage in Ihrer Schule.

mehr erfahren

35,10,0,50,1
25,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,1,0,2,33,15,5,2,1,0,20,0,1
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena