Mit dem Begriff Höhle assoziiert man vieles! Angst, Dunkelheit, Verborgenes, Abenteuer, Forscherdrang und vieles mehr. Die ausführliche Einführung in das Thema Höhle beinhaltet: Sicherheit bei der Höhlenbegehung jedes Teilnehmers, Erwartungen, Ängste, Bedienung von Ausrüstung und Material. Geologie, Entstehung von Höhlen. Durch diesen intensiven Naturkontakt entstehen intensive Erfahrungen und nur so kann ein höheres Maß an Naturverständnis gedeihen oder initiiert werden.

Gerade die Begehung von „wilden Höhlen“ kann zu gehörigem Respekt vor Naturobjekten erziehen. Und gerade Höhlen sind prädestinierte Ziele für die Entwicklung hin zu Naturempfindungen und Besinnlichkeit. Nur wer mit der Natur vertraut ist, ist bereit, sie zu schützen. Es ist also der hautnahe Kontakt, der etwas bewirken kann. Gerade weil „wilde Höhlen“ auch als kalt, nass, dunkel, bedrohlich und abweisend erlebt werden, erfordern sie eine starke „innerliche Auseinandersetzung“, und zwar relativ unabhängig von der sportlichen Befähigung. All das können Schauhöhlen als gezähmte und bequeme Höhlen nicht leisten.

Während des Aufenthaltes in der Höhle ist Zeit für die Betrachtung von emotionalen Problemstellungen und Interessensfragen der Teilnehmer.

Erlebnispädagogik / Outdoortraining

Erlebnispädagogik und Outdoortraining wird bei Top-Level in Form unterschiedlichster Aktivitäten und Projekten in vielfältigen pädagogischen Kontexten verwirklicht. Die Erlebnispädagogik, das Outdoortraining bei Top-Level bezeichnet eine handlungsorientierten Ansatz. Die Aktionen im naturnahen Raum, die sich vom Alltag der Jugendlichen deutlich unterscheiden, beinhalten immer eine pädagogische Zielsetzung.

mehr erfahren

Schulen, Jugendgruppen, Familienhilfe

Unsere ein- bis mehrtägigen Veranstaltungen für Schulklassen und Jugendgruppen ermöglichen den Teilnehmern vielfältige lehrreiche Erfahrungen mit sich selbst, mit der Gruppe und mit der Umwelt. Unser Ansatz ist die Erlebnispägogik. Speziell ausgebildete Trainer, sämtliche Pädagogen mit Erfahrung, bieten den Schulklassen und Jugendgruppen unterschiedlichste Erfahrungsmöglichkeiten: Individuelle Einzelbetreuung, Ferienfreizeit für Schüler, Kinder- und Jugendhilfemaßnahmen, Erlebnispädagogische Klassenfahrt, Betreuungstage in Ihrer Schule.

mehr erfahren

35,10,0,50,1
25,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,1,0,2,33,15,5,2,1,0,20,0,1
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena
Natur-und Erlebniscamp Oberrhena